"Keine Feier ohne Geier" Das Dschungelbuch in der Kurpfalzschule

„Keine Feier ohne Geier“

In diesem Jahr führte die Theater-AG der Kurpfalzschule unter der Regie von Michaela Kobès das Musical „Das Dschungelbuch“ auf. Bei 4 Aufführungen zeigten die Schauspieler und Schauspielerinnen der vierten Klassen nicht nur ihr erstaunliches Talent, sondern vor allem eine mitreißende Spielfreude. Man merkte sichtlich, wie viel Spaß sie trotz der Aufregung ob der vielen Zuschauer hatten. Das Bühnenbild hatten sie unter Anleitung von Lena Staab, unterstützt von Kunsstudentinnen, selbst gemalt. Frau van de Laar gestaltete die Bananenbäume und die Klasse 4c  Bananen aus Pappmachee. Nicht zuletzt die bezaubernden Tierkostüme, genäht von Corinna und Bianca Schreiner, trugen zu einem unvergesslichen Erlebnis bei.