Zur Planung einer möglichen Notbetreuung:

 

Liebe Eltern der Kurpfalzschule:

 

Die Omikron-Variante ist laut Experteneinschätzung hochansteckend. Es besteht die Sorge, dass die gleichzeitige Infektion vieler Menschen und die daraus resultierende Nichteinsatzfähigkeit bzw. Quarantäne zu Personalmangel auch in den Schulen führen kann.

 

Sollte dieser Fall eintreffen, kann der Unterricht u.U. nicht mehr in Präsenz stattfinden, und es bedarf wieder der Einrichtung einer Notbetreuung.  Da die weitere Entwicklung auch  an unserer Schule kaum vorhersehbar ist, und ggf. eine schnelle Organisation nötig ist, möchten wir Sie bitten, die Arbeitgeberbescheinigungen vorsorglich schon jetzt zu senden, falls Sie eine Notbetreuung dringend benötigen. Die Erläuterung der nötigen Voraussetzungen haben wir Ihnen  bereits in der letzten Woche per Mail gesendet.

 

Eine Downloadmöglichkeit für den Antrag auf Notbetreuung mit  Arbeitgeberbescheinigung finden Sie gleich unterhalb dieses Textes.

Schulwegeplan für Kirchheim:

Damit Ihre Kinder sicher bei uns ankommen!

 

Kinderwegeplan Kirchheim
Offizieller Plan der Stadt Heidelberg mit eingezeichneten sicheren Laufwegen.
81_pdf_kinderwegeplan_kirchheim_A3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 346.0 KB

Schulwegweiser 2022:

Den aktuellen Schulwegweiser der Stadt Heidelberg für den Übergang in die weiterführenden Schulen 2022 erreichen Sie über folgenden Link:

www.heidelberg.de/schulwegweiser

Zu Fuß zur Schule:

Informationsflyer zum "Zu-Fuß-zur-Schule-Monat"
Die Kurpfalzschule beteiligt sich an der Aktion: "Zu Fuß zur Schule"!
Flyer_Mobilitätstage (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 573.1 KB