Aktuelle Formulare:

Im Schuljahresplaner Ihres Kindes finden Sie die folgenden Vereinbarungen zur Unterschrift. Zum Ausdrucken finden Sie diese Vereinbarungen unter der Rubrik Downloads.

 

Erziehungsvereinbarung zwischen Elternhaus und Schule

 

Kinder entwickeln im Laufe ihres Grundschulalters wesentliche Schritte hin zur eigenen Persönlichkeit. Dabei sind sie auf verlässliche erwachsene Menschen angewiesen, die sie bei diesem Prozess begleiten, anleiten und unterstützen.

Sicherheit, Verlässlichkeit und Halt sind für die Kinder elementare Grundlagen für Ihre Persönlichkeitsentwicklung und für ihren schulischen Erfolg.

Hierfür bedarf es klarer Regeln und Strukturen als Orientierung für die ganze Schule und für die Klassengemeinschaft,  denn Regeln stärken die Gemeinschaft und damit auch jeden Einzelnen.

Bildung und Erziehung in der Schule können nur gelingen     und sich förderlich auf möglichst alle Kinder der Schule auswirken, wenn Elternhaus und Schule diese Aufgabe gemeinsam tragen.

 

Mit Ihrer Unterschrift unter folgende Regeln erklären Sie sich bereit, die Erziehungspartnerschaft mit der Schule einzugehen.