Do

05

Okt

2017

Apfeltag der 1. Klassen bei den Pfisterers

Auch in diesem Herbst durften die 1. Klassen der Kurpfalzschule wieder beim Apfelhof Pfisterer Apfelsaft pressen. Nachdem wir uns in frischer Herbstluft auf den Weg in die Kirchheimer Felder gemacht hatten, kamen wir bald gespannt beim Apfelhof an. Hier wurden wir herzlich vom Seniorchef empfangen, der uns sogleich in die Arbeit einwies. Zuerst füllten wir unermüdlich Äpfel in die Apfelwaschmaschine. Die Maschine beförderte die gewaschenen Äpfel anschließend weiter, und es entstand ein grober Apfelbrei. Dieser Apfelbrei wurde schichtweise in Siebe und Tücher gefüllt, um anschließend gepresst zu werden. Während der Apfelsaft in den Bottich floss, gingen wir erstmal zur Apfelernte. Jedes Kind durfte zwei Äpfel für zuhause pflücken. Und dann ging es ans Genießen. Wir füllten unsere Becher mit dem herrlich duftenden frischen Apfelsaft. Dazu bekam jeder von Herrn Pfisterer noch eine Brezel geschenkt. Besser kann ein Vesper nicht schmecken! Wir bedankten uns herzlich und machten uns gut gelaunt wieder auf den Weg zurück in die Schule.

Sa

16

Sep

2017

Einschulungsfeier

Sonnenschein und gute Laune bei der Einschulungsfeier der Kurpfalzschule

 

 

Am Samstag, den 16. September 2017 strahlte die Sonne mit den neuen Erstklässlern im Schulhof der Kurpfalzschule um die Wette! Mit großen Augen saßen die Kinder zur Einschulungsfeier im Hof und sahen ihren künftigen Mitschülern, den Kindern aus den 2.Klassen zu, die ein spannendes Singspiel aus dem Räuberwald von Kirchheim vortrugen. Das Räuberabenteuer ging selbstverständlich gut aus und nur wenig später ging für die neuen Erstklässler ihr eigenes Abenteuer los: Sie wurden in ihre 3 Klassen aufgerufen und manche konnten es spürbar kaum abwarten! Wie die Großen stellten sie sich zum allerersten Mal mit ihrer neuen Klasse in einer Zweierreihe auf und folgten ihrer Lehrerin ins Schulgebäude zu ihrer ersten richtigen Unterrichtsstunde: In der Klasse 1a bei Frau Brocke freuten sich die Kinder über Klassenmaskottchen Pippi Langstrumpf, Klasse 1b folgte ihrer Lehrerin Frau Claus und ihrem zukünftigen Marienkäfermaskottchen und Klasse 1c mit Klassenlehrerin Frau Mittag erkannte sofort Hund Jojo als ihr zukünftiges Klassenzeichen. Während die Kinder das erste Mal in ihrem neuen Klassenzimmer unterrichtet wurden, gab es für die im Schulhof gespannt wartenden Eltern und Verwandte ein großes Kuchenbuffet, das traditionell von den Eltern der zweiten Klassen zur Einschulungsfeier ausgerichtet wurde und auch in diesem Jahr wieder begeisterten Zuspruch bekam. Bei bestem Wetter und toller Stimmung, leckerem Kuchen und Kaffee und verging die Zeit wie im Flug und als die erste Unterrichtsstunde zu Ende war, wurde  gemeinsam mit den stolzen Erstklässlern im Hof noch lange weitergefeiert!

Sa

22

Jul

2017

Schulfest

Sa

15

Jul

2017

Internationales Fest mit Beteiligung der Kurpfalzschule

Fr

07

Jul

2017

Aufführung der Theater-AG

In diesem Schuljahr hat sich die Theater-AG passend zu den Jubiläumsfeierlichkeiten in Kirchheim ein Theaterstück selbst ausgedacht. Am 7.7.2017 kann man in der Uraufführung live erleben, was passiert, wenn Schüler aus dem Jahre 1017 im Mittelalter und Schüler aus dem Jahre 3017 aus der fernen Zukunft aufeinander treffen. Natürlich spielt auch die Kurpfalzschule in unserem Stück eine Rolle!

 

Das besondere an diesem Stück: Alle Kinder sprechen frei und komplett ohne auswendig gelernten Text! Die Kinder aus Mittelalter und Zukunft entwickeln und spielen das Stück vor den Augen des Publikums. 

0 Kommentare